Samstag, 31. Oktober 2015

Tina Krehan: Die Schwäbische Alb wimmelt

Tina Krehan: Die Schwäbische Alb wimmelt



Sind Wimmelbücher gerade der große Schrei? Zumindest gibt es für alles mögliche mittlerweile ein Wimmelbuch. Aus dem Silberburg-Verlag natürlich zu Themen des Landes. Freut einen.

Es wimmelt also wieder im Schwabenland, und zwar quer über die Alb. Hier gibt es vieles zu sehen und zu erleben. Mama Nina, Papa Leo und Tom sind unterwegs, um im Jahreslauf die Schwäbische Alb zu erkunden: Die Burg Hohenzollern, den Fürstlichen Park in Inzigkofen im Donautal und den Blautopf mit der Schönen Lau. An der Kapfenburg kann man dann allerhand sportliche Winterfreuden erleben. 

Kinder duschen unter dem Uracher Wasserfall und auch Rotkäppchen ist im Inzigkofener Schlosspark zu finden. Und auch Mountainbiker auf ganz offensichtlich nicht legalen Wegen - ts, ts, ts! Im Winter ist ein amerikanischer Weihnachtsmann mit einem Rentierschlitten unterwegs, aber der rotnasige Rudi scheint nicht darunter zu sein.

Auch als Erwachsener lohnt sich also genaues Hinsehen. Ein großes Amusement ist gewiss! Wie schön zum Beispiel die beiden Buben, die gerne Bonbons hätten, aber von der gesundheitsbewussten Mama auf den gesunden Apfel hingewiesen werden. Wie aus dem Leben gegriffen …

Und wer genau hinsieht, findet auf jedem Bild den Hund Theo und Ausreißer-Papagei Rufus. Und Familienzuwachs gibt es auch noch!

Zur Zeichnerin:
Tina Krehan, Jahrgang 1972, lebt in Stuttgart. Sie hat in Darmstadt und Mailand Grafik-Design und Illustration studiert und arbeitet – nach vielen Jahren in verschiedenen Werbeagenturen – seit 2007 als freiberufliche Grafikerin und Illustratorin.

Tina Krehan: Die Schwäbische Alb wimmelt. Pappbilderbuch. 16 Seiten, 9 Zeichnungen. Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe. ISBN 978-3-8425-1410-2. € 14,90.
Sie können das Buch hier und im Buchhandel kaufen.


Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen