Donnerstag, 1. Juni 2017

Christl Schlag: Der Schwäbische Wald wimmelt

Christl Schlag:
 Der Schwäbische Wald wimmelt
 


Der Schwäbische Wald ist Naturparadies und Freizeitregion zugleich, hier kann man richtig viel erleben. Und ab jetzt wird hier auch noch kräftig gewimmelt. Jede Menge Spannendes gibt es dabei zu entdecken.

Die in Waiblingen wohnende Zeichnerin Christl Schlag kennt den Schwäbischen Wald natürlich wie ihre Westentasche und nimmt alle Wimmelbuch-Liebhaber mit auf die Reise. Sie zeigt, wie es an den historischen Mühlen aussieht, wenn sie am Mühlentag wieder zum Leben erwachen, und dass es sich am Limes-Wachtturm bei Großerlach-Grab prima »Römerles« spielen lässt. Oder wie wäre es mit einer Abkühlung im Ebnisee, der »Perle des Schwäbischen Waldes«?

Man kann das magische Dreieck im »Hochland« des Schwäbischen Waldes durchstreifen oder die geheimnisvolle Gallengrotte erkunden. Und der herrliche Rundblick vom Juxkopf ist ebenso eingefangen wie die dampfende und zischende Schwäbische-Wald-Bahn.
Die kleine »Schwäbische-Wald-Fee«, die Waldmaus, Klinikhase Jakob zusammen mit dem Krankenhaus-Clown und dem bunten Handymann begleiten einen durchs ganze Bilderbuch und bringen Groß und Klein zum Lachen.

Und so gibt es immer was zu entdecken. Liebevoll gemalte „Kleinigkeiten“ wie die Beule nach einem Wespenstich, die mit einem „Köpfer“ in den Ebnisee springende Maus und die Tomaten klauende Maus, der Hase mit seiner Möhre - und sogar ein Einhorn - machen das Betrachten des Buches für alle Altersgruppen amüsant.

Zur Malerin
Christl Schlag, Jahrgang 1948, lebt mit ihrem Mann in Waiblingen. Schon in ihrer Kindheit und frühen Jugend gehörten Zeichnen und Malen zu ihrem liebsten Zeitvertreib. Das nötige gestalterische Rüstzeug erarbeitete sie sich auf Malreisen und zahlreichen Seminaren. Schließlich hat sie ihre Leidenschaft zur Profession gemacht. In den letzten drei Jahren sind zwei Kinderbücher von ihr erschienen: »Melchior die Mühlenmaus im Schwäbischen Wald« und »Melchior die Museumsmaus im Schwäbischen Wald«.


Christl Schlag: Der Schwäbische Wald wimmelt. 16 Seiten, 9 farbige Illustrationen, Format 24,5 x 32,5 cm, Pappbilderbuch. Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe. ISBN 978-3-8425-2015-8. 14,90 €.
Sie erhalten das Buch im Buchhandel und hier.

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagramm

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen