Mittwoch, 16. Januar 2019

CMT 2019: Wanderführerautor Dieter Buck im Interview

Dieter Buck im Interview


Susi von heimat_verliebt (so in Instagram zu finden) hat mich auf der CMT 2019 zu meiner Tätigkeit als Wanderführerautor interviewt - Sachen die jeder schon mal wissen wollte, sich aber nie zu fragen traute ... Oder halt einfach keine Gelegenheit dazu hatte.

Das Interview ist am 24. Januar auf Susis Podcast zu sehen. Wie man hinfindet bzw. sich die notwendige App dazu ladet wird hier ausführlich erklärt: www.heimat-verliebt.de

Dabei werden auch zwei Bücher von mir verlost. 

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!


Donnerstag, 10. Januar 2019

Schwäbische Alb: Tipps für den Winter


Freizeit und Wandertipps auf der Mittleren Schwäbischen Alb
 
,
Foto: Gruorn (Fotograf Manfred Grohe) 

Seit Tagen umhüllt eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb und die Winterliebhaber fühlen sich wie im Märchen – dann glänzt die Kuppenalb mit Puderzuckerhügeln, locken verwunschen ruhende Wacholderheiden zu einem Winterspaziergang …


Es gibt jedoch auch eine Vielzahl an winterlichen Freizeitaktivitäten, die keine geschlossene Schneedecke benötigen. Die kostenlose Winterbroschüre der Tourismusgemeinschaft Mythos Schwäbische Alb im Landkreis Reutlingen gibt Tipps: Leser finden ab dieser Ausgabe zusätzlich zu den beliebten Winteraktivitäten eine Übersicht an Ausleihmöglichkeiten für Wintersportgeräte und erneut einen Vorschlag für eine Winter-Wanderung an der frischen klaren Luft der Schwäbischen Alb.

Die 27-seitige Broschüre listet Informationen und Kontaktdaten zu weiteren Themen wie Dampfzugfahrten im Winter, Schneeschuhtouren, Pferdeschlittenfahrten und viele Vorschläge für Langlaufloipen und Skilifte. Die Winter-Freizeittipps liegen in den Tourist Informationen oder Rathäusern des Landkreises Reutlingen zum Abholen bereit und können telefonisch unter 0 71 25 / 150 60 60 oder im Internet unter www.mythos-alb.de/broschueren bestellt werden. 


Info:
Alle Informationen gibt es auch online unter
Quelle: Mythos Schwäbische Alb, Bismarckstraße 21, 72574 Bad Urach
Tel.: 0 71 25 / 150 60 60

Winterwanderführer:

Zahlreiche Wandertipps für den Winter auf der Schwäbischen Alb finden Sie hier.

Dieter Buck:  
Winterwandern in 
Baden-Württemberg


Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!

Montag, 7. Januar 2019

Remstal und Remstal-Route

Remstal-Route auf der CMT 2019



Der Tourismusverein präsentiert sich mit der Remstal Gartenschau 2019 und den Heimattagen 2019 in Winnenden vom 12. bis 20. Januar 2019 auf der Touristik-Messe in Stuttgart

Vom 12. bis 20. Januar findet in Stuttgart zum 51. Mal die CMT –die inzwischen weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit – statt. Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Tourismusverein Remstal-Route wieder unter dem Dach der Region Stuttgart in Halle 6, Stand 6E50. Selbstverständlich steht der Messestand ganz im Zeichen der beiden Großveranstaltungen, die in diesem Jahr zahlreiche Besucher ins Remstal locken werden: Die Remstal Gartenschau 2019 und die Heimattage Baden-Württemberg in Winnenden.

Winnenden, die Ausrichterstadt der „Heimattage Baden-Württemberg 2019“, hat unter dem Motto „Miteinander.leben“ ein abwechslungsreiches Jahresprogramm zu verschiedenen Themenschwerpunkten erstellt, ebenso dürfen die traditionellen, großen Landesveranstaltungen nicht fehlen: Der „Baden-Württemberg Tag“ im Mai und die „Landesfesttage“ im September. Vertreter der Stadt Winnenden werden die Messebesucher über das Fest des Landes Baden-Württemberg informieren (www.heimattage-winnenden.de).

Bei der Remstal Gartenschau 2019 verwandelt sich das Remstal von 10. Mai bis 20. Oktober in einen unendlichen Garten mit vielerlei Erlebnisangeboten, Sehenswürdigkeiten und Events. Neben einigen interkommunalen Veranstaltungen wird es Highlight-Wochen in jeder der 16 teilnehmenden Kommunen geben. Mitarbeiter/-innen der Remstal Gartenschau 2019 GmbH, verschiedene neue Prospekte, Genussprodukte und Mitmachaktionen am Stand geben einen Vorgeschmack auf dieses bundesweit einzigartige Projekt und auch die Dauer- und Vorteilskarte ‚RemstalCard‘ kann auf der CMT erworben werden. Jeweils zwei der an der Gartenschau teilnehmenden Städte und Gemeinden werden sich und ihre jeweiligen Highlights zudem im Wechsel präsentieren (www.remstal.de).

Info:
Tourist-Information
Endersbacher Bahnhof
Bahnhofstraße 21
71384 Weinstadt
Telefon (07151) 2 76 50 47
Fax (07151) 2 76 50 48

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!