Samstag, 25. Mai 2019

Andrea Hahn, Chris Korner Mythische Dichterorte - Literarische Spaziergänge rund um Stuttgart

Andrea Hahn, Chris Korner:
Mythische Dichterorte
 Literarische Spaziergänge rund um Stuttgart



Über Schwaben wurde ja nach einer alten Geschichte die Strafe der Vielschreiberei verhängt. Mag was dran sein. Trotzdem sind wir froh um unsere Dichter und Denker, um die Träumer und die Habhaften, die Realisten.

In und um Stuttgart als zentralen Punkt Schwabens konzentrieren sich natürlich die „Einschläge“ der dichtenden Schwaben.

Nun ist es ja immer interessant, nicht nur das Werk an sich zu lesen, sondern auch das Umfeld, in dem es entstanden ist, kennen zu lernen. Dazu gibt es jetzt einen zauberhaften Ausflugsführer.

Er führt zu literarisch bedeutsamen Orten in der Region Stuttgart. Viele historische und aktuelle Abbildungen und umfangreiche informative und spannende Texte zu herausragenden Persönlichkeiten der baden-württembergischen Literaturgeschichte machen aus ihm eine vergnügsame Lektüre, die weit über den Anspruch eines Ausflugsführers hinaus geht

Geografisch reicht das beschriebene Gebiet von Knittlingen im Westen bis zum Hohenstaufen im Osten, von Weinsberg im Norden bis Schloss Lichtenstein im Süden – also durch das gesamte Kerngebiet Württembergs.

Literaturfreunde werden bei der Nennung der Orte bereits die Namen der beschriebenen Dichter erraten haben. Das Buch ist aber nicht alphabetisch oder sonstwie nach Dichternamen gegliedert, sondern nach Orten: Stauferland, Faust-Orte, Asperg und so weiter bis Leonberg und Calw heißen die einzelnen Kapitel. Ein Lexikon ist es also nicht, sondern eine erzählerische Darstellung der Literatur im „Ländle“.

Sehr nützlich und lobenswert sind die abschließenden Kapitel mit Adressen, Literaturhinweisen und natürlich das Personenregister.
 
Zu Autorin und Fotograf:
Andrea Hahn studierte Germanistik und Geschichte an der Universität München. Sie arbeitet als freie Autorin, Redakteurin und Übersetzerin und verfasste zahlreiche Bücher, Aufsätze und Artikel in Sammelbänden, Zeitungen und Zeitschriften. Zudem ist sie Veranstalterin von Literaturspaziergängen in der Region Stuttgart, wo sie mittlerweile mit Mann und zwei Söhnen lebt.
Chris Korner absolvierte eine Lehre in einem Studio für Werbefotografie, arbeitet als Fotograf am Deutschen Literaturarchiv Marbach am Neckar und lebt in Warmbronn und Avila (Zentralspanien).

Andrea Hahn, Chris Korner: Mythische Dichterorte - Literarische Spaziergänge rund um Stuttgart. 192 Seiten, ca. 100 Abbildungen, Format 14,3 x 21,5 cm, Hardcover. Silberburg-Verlag, Tübingen. ISBN: 9783842520691. 22,99 €.
Sie erhalten das Buch im Buchhandel oder hier.

Besuchen Sie mich auch unter http://www.dieterbuck.de, auf facebook und auf Instagram

Hier finden Sie …
Artikel über Reisen und was schön daran ist, Artikel über die Welt der Alpen, Artikel über Baden-Württemberg, Besprechungen von Reise- und Wanderliteratur, Artikel über Stuttgart, Artikel und vor allem schwarzweiß-Fotos von und über Stuttgart für Minimalisten unter den Freunden der Fotografie; außerdem wird auf den englischsprachigen Blog für Leben und Erleben in Stuttgart und der weiten Welt hingewiesen.
Jetzt auch in der Version für Mobiltelefone!

Keine Kommentare:

Kommentar posten